Wie funktioniert das Check-in?

Geändert am Mon, 04 Mar 2024 um 09:23 AM

Der:die Mieter:in geht zu der abgemachten Zeit zum vereinbarten Übergabeort und führt gemeinsam mit dem:der Vermieter:in das digitale Check-in durch. 

Der:die Vermieterin startet das Check-in mit dem Handy oder Tablet auf der MyCamper Website. Auf der MyCamper Website anmelden auf die entsprechende Buchung gehen und auf den Check-in starten Button klicken.


Schritt 1: Kilometerstand und Tankfüllung prüfen

Bei einem Wohnmobil oder Campingbus muss man als ersten Schritt den Kilometerstand und die Tankfüllung eingeben. Nach eingeben der Daten immer auf "weiter" klicken.


Schritt 2: Bestehende Schäden
Mache Fotos von bestehenden Schäden und lade diese beim Check-in hoch. Diesen Schritt muss du nur einmalig, beim ersten mal machen und die Schäden sind dann automatisch immer drin. 


Schritt 3: Ausrüstung

Gehe durch die Ausrüstung und vermerke fehlendes Material. 




Schritt 4: Fotos aussen 

Lade vier Fotos (unterschiedliche Perspektiven) von deinem Handy hoch. Mache die Fotos direkt während dem Check-in. 


Schritt 5: Fotos innen

Lade vier Fotos vom Innenraum hoch. 


Schritt 6: Check ID

Prüfe den Fahrausweis und die Identitätskarte des:der Mieter:in um sicher zu gehen, dass alle Informationen stimmen.  


Schritt 7: Mieter bestätigt Check-in

Jetzt muss der:die Mieter:in das Check-in bestätigen. Dies kann er:sie im MyCamper Profil auf der Buchungsübersicht machen.  


Schritt 8: Bestätigung 

Der:die Mieter:in bestätigt, alle wichtigen Informationen zur Miete erhalten zu haben. Nun steht der Buchung nichts mehr im Weg. 


Mehr zum Check-in in diesem Artikel

War dieser Artikel hilfreich?

Das ist großartig!

Vielen Dank für das Feedback

Leider konnten wir nicht helfen

Vielen Dank für das Feedback

Wie können wir diesen Artikel verbessern?

Wählen Sie wenigstens einen der Gründe aus
CAPTCHA-Verifikation ist erforderlich.

Feedback gesendet

Wir wissen Ihre Bemühungen zu schätzen und werden versuchen, den Artikel zu korrigieren