Wie funktioniert der Buchungsprozess bei MyCamper?

Geändert am Tue, 05 Mar 2024 um 02:57 PM

Es gibt zwei Möglichkeiten, eine Buchung auf MyCamper abzuschliessen: Die verbindliche Buchungsanfrage und die Sofortbuchung.




Verbindliche Buchungsanfrage


Mit der Option Buchungsanfrage wird eine verbindliche Anfrage für das gewünschte Datum an den:die Vermieter:in geschickt. In der Anfrage können die Mieter:innen dem:der Vermieter:in Fragen stellen und ihre Reisepläne mitteilen. Wenn der:die Vermieter:in zustimmt, nimmt er:sie die Anfrage an. Der:die Vermieter:in hat 24 Stunden Zeit, die Anfrage anzunehmen. Wenn die Anfrage innerhalb dieser Frist angenommen wird, gilt die Buchung als verbindlich. Solange die Anfrage nicht angenommen wurde, haben die Mieter:innen die Möglichkeit, die Anfrage zurückzuziehen. Darüber hinaus können Mieter:innen jederzeit eine neue Buchungsanfrage stellen, wenn die alte abgelaufen ist. Der Verfügbarkeitskalender wird für den angefragten Zeitraum blockiert, solange die Anfrage nicht abgelehnt wird. Mieter:innen haben die Möglichkeit, den Vermieter:innen über die Kontaktfunktion eine Nachricht zu schreiben, wenn sie noch offene Fragen haben, bevor sie eine verbindliche Anfrage senden wollen. Sobald die Buchungsanfrage von den Vermieter:innen akzeptiert und damit abgeschlossen wurde, gelten die im Camperprofil hinterlegten Stornierungsbedingungen.




Sofortbuchung


Fahrzeuge, welche eine Sofortbuchung anbieten, sind mit einem Blitzsymbol gekennzeichnet und können direkt gebucht werden. 







Wenn du dem:der Vermieter:in zuerst Fragen stellen möchtest, kannst du dies über die Nachrichtenfunktion tun. Du findest den Button "Nachricht senden" direkt unter den Kontaktinformationen von dem:der Vermieter:in auf dem jeweiligen Fahrzeugprofil.



War dieser Artikel hilfreich?

Das ist großartig!

Vielen Dank für das Feedback

Leider konnten wir nicht helfen

Vielen Dank für das Feedback

Wie können wir diesen Artikel verbessern?

Wählen Sie wenigstens einen der Gründe aus
CAPTCHA-Verifikation ist erforderlich.

Feedback gesendet

Wir wissen Ihre Bemühungen zu schätzen und werden versuchen, den Artikel zu korrigieren